Kinder aus unserem Einzugsgebiet, die bis zum 30. Juni des Jahres ihren 6. Geburtstag begangen haben, werden in dem Jahr schulpflichtig.

Die Familien wurden von uns angeschrieben und zur Anmeldung ihrer Kinder aufgefordert.

Sie haben das Recht sich eine Grundschule Ihrer Wahl auszusuchen, die Anmeldung erfolgt aber immer in der zuständigen Grundschule, wo  bei Bedarf ein Umschulungsantrag gestellt werden kann.

 

Kannkinder, die bis zum 30. Juni nicht ihren 6. Geburtstag begangen haben und trotzdem angemeldet werden sollen, werden von uns nicht angeschrieben. Sie müssten bitte bis zu den Herbstferien mit der zuständigen Grundschule Kontakt aufnehmen und Ihr Kind dort in der dafür vorgesehenen Anmeldewoche anmelden.

 

Der Anmeldezeitraum für die Erstklässler, die im August 2023 eingeschult werden sollen, war am

 

24.10. - 04.11.2022

 

Grundsätzlich kommen Sie bitte in diesem Zeitraum einfach zu den Bürozeiten im Sekretariat vorbei und erledigen die Anmedeformalitäten - ohne Kind.

Denken Sie bitte an die Geburtsurkunde und den Impfausweis des Kindes.

Sie erhalten dann weitere Unterlagen und Termine für die schulärztliche Untersuchung und die Einschulungsgespräche mit Ihrem Kind.

Auch Ihre Umschulungsanträge nehmen wir in diesen Wochen entgegen.

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------

 

Nach einem Wohnortwechsel können Sie selbstverständlich Ihr Kind jederzeit in der zuständigen Grundschule anmelden.

 

 

 

 

Materialliste für den Schulanfang 2020-21
Materialien für den Schulanfang20222023.[...]
PDF-Dokument [182.9 KB]
Anmeldeformular
Schüleraufnahmebogen 2020.pdf
PDF-Dokument [368.1 KB]
Umschulungsantrag
Umschulungsantrag.pdf
PDF-Dokument [7.9 KB]
Druckversion | Sitemap
© Petra Peise